Start

   
  Arche
  Zucht
  Wollprojekt
  Produkte
  Märkte, Messen, Kurse
  Lernort Bauernhof
  Netzwerk
   
  Profil
  Kontakt
  Impressum
  AGB

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Märkte
Kurse
(***) Naturerfahrungsaum Wiesaztal
Fortbildungen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Veranstaltungen 2019 - Märkte, Messen, Feste & Kurse

Individuelle Kurse auf Anfrage. Mögliche Inhalte siehe Biobüro Umweltbildung - ansonsten einfach mal anfragen.

 

WANN WAS WER, WIE und WO
Januar    
19.01.2018

START

11 Uhr Berlin

11Uhr Tübingen

"Wir haben es satt" Demo in Berlin

und für alle, die nicht nach Berlin kommen können, veranstalten wir parallel wieder eine "Wir haben es satt- SÜD"  in Tübingen

Die "Wir haben es satt"-Demo findet jedes Jahr in Berlin zur Zeit der Grünen Woche statt. Sie unterstützt bäuerliche Landwirtschaft, faire Preise, kleinstrukturierte Angebote, Artenvielfalt bei Flora und Fauna und artgerechte Tierhaltung.

Wer will, dass Vielfalt bleibt, muss sich kümmern! Landwirtschaftspolitik und globale Wirtschaft muss endlich auch die kleinen Betriebe (über)leben lassen. Das kann man nicht Konzernen überlassen.

link zur Berlin webseite

link zur Tübinger webseite

 

link zu "Die Anstalt" - Politsatire vom 18.12.2018 zum Thema Ernährung, Tierwohl, Lobbyismus & Co

Februar    
     
März    
     
April    
  Grundkurs Erhaltungszucht - Schwerpunkt Schafe - Praxiskurs und Erfahrungsaustausch zu Grundlagen der Zucht seltener Nutztierrassen, Haltungsbedingungen, Tipps zum Umgang mit Widdern, Weidemanagement, Zaunmaterial etc. Für Zuchtanfänger, Schafhalter, Schafpaten, Erhaltungszüchter und solche die es werden wollen
     
27.+28.04.2019

11-18 Uhr

Schäfertage im Freilichtmuseum Beuren (www.freilichtmuseum-beuren.de) Großer Handwerker-Markt mit Schafausstellung, Wollaktionen, Hütevorführung, Info, Essen u.v.m. Beuren, BW
     
April/ Mai    
27.04. bis 04.05.2019

 

Faire Woche Textil in Tübingen  
  NABU-Naturerlebnistag am Vogelschutzzentrum Mössingen -  Das Biotop hinter dem Vogelschutzzentrum wird seit 2014 mit einem kleinen Weidetrupp der ArcheSchäferei gepflegt. Vogelschutzzentrum Mössingen, Ziegelhütte

 

     
  Biosphärenwoche link  
     
Juni    
     
  N! Nachhaltigkeitstage Baden-Württemberg www.n-netzerk.de  
     
Juli    
     
So, 21.07.2019

11-17 Uhr

 
neigschmeckt Markt  - 10 Uhr Ökumenischer Gottesdienst, 11-19 Uhr Markt

link Kunst & Feinkost - mit Ausstellern, Warenangebot, Marktinfos, Lageplan

Reutlingen -  Stadtgarten und Planie
Sa, 27.07.2019 Familien-Schafwanderung im Wiesaztal

11 bis ca. 17 Uhr, Selbstverpflegung - Kinder nur in Begleitung Erwachsener

link zum Bericht von Jürgen Jonas "Ein seelischer Schatz" - Tagblatt/Steinlachbote, 15.08.16

link zum Bericht von Angela Steidle "Tier-Psychologen, die Herzen öffnen" - GEA 15.08.16

 

Sommerferienprogramm / Start in Bronnweiler / Anmeldung per e-mail
August Sommerferienprogramm  
     
     
     
     
September    
     
 

 

Schafwanderung im Wiesaztal

ca. 11 bis ca. 17 Uhr, Selbstverpflegung - Kinder nur in Begleitung Erwachsener

Genaue Uhrzeit und Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben. Wanderstrecke ca. 6 km - mit Rundum-Programm und Pause aber bitte trotzdem 5-6 Std. einplanen

Informationen zu unseren Schafwanderungen und Weidetreffen

RT-Bronnweiler - Anmeldung  per e-mail
  • Erwachsene € 10,-
  • Kinder € 5,-
  • Familien-Beitrag € 20,-
  • Selbstverpflegung

 

     
Oktober    
Do, 03.10.2019 Biosphärenmarkt Münsingen   
So, 06.10.2019

 

Mössinger Apfelfest

Impressionen 2018

- schööön wars, hier gibts tolle Fotos aus den letzten Jahren mehr

 

     
     
19.+10.10.2019

11 - 18 Uhr

Herbstmarkt im Residenzschloß Bad Urach - auf den Spuren Graf Eberhards Pilgerreise von der Schwäbischen Alb bis in  den Orient

 

Herbstmarkt

Residenzschloß Urach Bismarckstr.18                 72574 Bad Urach

November    
01. bis 03.11.2019

11 - 18 Uhr

Slow Schaf auf der "Schön & Gut"-Messe  im Alten Lager, Münsingen, Biosphärengebiet Schwäbische Alb - Spezialitätenmarkt mit Schafpräsentation, Wollprojekt & Wollwerkstatt und vielen anderen Attraktivitäten rund ums Schaf und seltene Schafrassen Altes Lager              Münsingen-Auingen

Markt mit Tierausstellung /  mehr Infos: Slow Schaf

     
Dezember    
     
     
Di 26.12.

Weihnachten am Stall

traditionell ca. 14-16 Uhr

Wir singen den Tieren alte und neue Lieder und vertilgen gemeinsam die letzten Weihnachtsgutsle. Bitte wettertauglich kleiden, Liederbücher und Gutsle einpacken und genug Warmes zu Trinken mitbringen. Wer sich rechtzeitig anmeldet bekommt eine Wegbeschreibung.

Für Erwachsene mit und ohne Kinder
     
     

 

 

 
Auf den Märkten werden Wolle & Wollwaren von gefährdeten Schafrassen und weitere Kleinigkeiten rund ums Schaf geboten. In der kälteren Jahreszeit gibt es auch leckeren Schäfertrunk. Bei Vorbestellungen, größeren Mengen oder speziellen Wünschen bitte rechtzeitig Kontakt aufnehmen.
Ferienkurse werden für Kinder und für Familien angeboten. Die Ferienkurse finden statt im Rahmen des Reutlinger Ferienprogramms "Sun & Action" sowie des Tübinger und Mössinger Ferienprogramms. Auch Kinder aus anderen Gemeinden können gerne teilnehmen. Anmeldung direkt in der ArcheSchäferei (Kontakt). Die Gutscheine des Reutlinger Gutscheinheftes und des Bildungspakets können eingelöst werden.
(***)

 

Förderprojekt "Naturerfahrungsraum Wiesaztal" seit 2017 bieten wir in Zusammenarbeit mit dem Stadtjugendring Reutlingen e.V. und finanzieller Unterstützung der Baden-Württemberg-Stiftung / Heidehof-Stiftung ein Programm zum Erleben und Entdecken nachhaltigen Handelns an. Unsere Arbeit ist nachhaltig per se - doch wie funktioniert das? was gehört alles dazu? was muss man wissen und was tun, damit Streuobstwiesen erhalten bleiben? damit es den Schafen gut geht? Was ist Artenvielfalt auf der Wiese, bei den Tieren und wie geht das bei den Menschen? Wir erkunden das Wiesaztal, seine Bewohner und ab und zu gibt es auch eine Exkursion. Unsere Erkundungen sind offen für Menschen aller Kulturen und IQs. Hauptsache der EQ passt. Wir arbeiten mit Kopf, Herz, Hand, Gummistiefeln, Mistgabel und ab und zu auch einer Videokamera. Aktuell angeboten wird unsere fortlaufende "Monatsgruppe" sowie verschiedene Ferienkurse. Treffpunkt in Bronnweiler. Für Kinder mit ihren Eltern/ Großeltern etc.. Bitte anmelden. 
(*) Permakultur - das Konzept der Permakultur wurde in den 1970er Jahren durch die Australier Bill Mollison und David Holmgren entwickelt. Ziel ist eine nachhaltige Nutzung der Natur durch Gestaltung im Sinne natürlicher Prozesse. Je nach Klimazone ergeben sich andere Ansätze. Verwandte Bewegungen sind Urban Gardening, Transition Town. Permakultur bezieht sich nicht nur auf ökologische Themen sondern auch auf Gemeinschaftsprozesse, sinnvolles Wirtschaften. Alle Aktivitäten basieren auf der Ethik: natur care, people care, fair share. Damit geht die Inspiration durch die Permakultur über ökologische Anbaumethoden weit hinaus, auch wenn sich einige landwirtschaftliche Methoden der gemäßigten Zone sehr ähnlich sind. Permakultur ist gleichzeitig sehr viel konkreter und basisorientierter als die meisten Ansätze der BNE (Bildung für nachhaltige Entwicklung). Durch den experimentellen Charakter spricht die PK auch junge Menschen stark an, es gibt eine sehr dynamische weltweite Bewegung.