Start
   
  Arche
  Zucht
  Wollprojekt
  Produkte
  Märkte, Messen, Kurse
  Lernort Bauernhof
  Netzwerk
   
  Profil
  Kontakt
  Impressum
  AGB

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Märkte
Kurse
Projekttage Spurensuche
ArcheRanger- Programm
Fortbildungen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Veranstaltungen 2017 - Märkte, Messen, Feste & Kurse

Individuelle Kurse auf Anfrage. Mögliche Inhalte siehe Biobüro Umweltbildung - ansonsten einfach mal anfragen.

Schulprojekte und Kindergeburtstage gehen natürlich auch. Änderungen vorbehalten. Die Liste wird fortlaufend aktualisiert.

Legende und Definitionen siehe ganz unten.

Direktanmeldungen für Ferienprogramme ab sofort möglich (auch für SoFe RT, Mössingen, Tübingen). Bei frühzeitiger Buchung sind feste Plätze garantiert.

Da wir wegen der zackigen Wetterlagen der letzen Jahre leider nicht mehr mit dem Bauwagen auskommen, hab ich mich um Arbeitsräume bemüht. Diese kosten Miete, daher sind die Ferienkurse etwas teurer geworden. Wer finanziellen Unterstützungsbedarf hat, kann sich bei mir melden, es gibt Möglichkeiten. Die ArcheSchäferei arbeitet eng mit dem Stadtjugendring Reutlingen e.V. zusammen, da haben wir viele spannende Angebote auch für den kleineren Geldbeutel im Programm. Damit möglichst viele Kinder was davon haben, bitten wir um verbindliche Teilnahme.

Unsere Ferienangebote wie auch die Kindergeburtstage finden ALLE in RT-Bronnweiler statt, es sei denn in der Ankündigung unten steht was anderes.

Kinder aus Reutlingen können auch das Reutlinger Gutscheinheft einlösen. Ob ihr Gutscheine bekommt, könnt ihr nachsehen unter www.reutlingen.de/gutscheinheft 

.

 

WANN WAS WER, WIE und WO
Januar    
21.01.2017 link zur webseite

link zur Tierseite

Februar    
11.02. Auftakttreffen unseres neuen Kooperationsangebotes mit dem Schwäbischen Albverein OG Bronnweiler - Monatsgruppe Wiesaztal - heute: Wollwerkstatt für Kinder

Die Veranstaltungsreihe findet statt im Rahmen des Projektes "Naturerfahrungsraum Wiesaztal" und wird unterstützt von der Baden-Württemberg Stiftung / Heidehof-Stiftung mit Mitteln aus dem Programm "Kinder entdecken Nachhaltigkeit III". Umsetzung in Zusammenarbeit mit dem Stadtjugendring Reutlingen e.V.

Altes Schulhaus in Bronnweiler - 14-17 Uhr - offenes Treffen

Angebot ausgebucht

14.02 - 18.02. Do, 16.02. - DIDACTA Stuttgart - die ArcheSchäferei ist dabei als Bildungspartner am Stand vom Biosphärengebiet Schwäbische Alb  
März    
11.03.

 

Monatsgruppe Wiesaztal - heute: Besuch bei den Schafen

Die Veranstaltungsreihe findet statt im Rahmen des Projektes "Naturerfahrungsraum Wiesaztal" und wird unterstützt von der Baden-Württemberg Stiftung / Heidehof-Stiftung mit Mitteln aus dem Programm "Kinder entdecken Nachhaltigkeit III". Umsetzung in Zusammenarbeit mit dem Stadtjugendring Reutlingen e.V.

Kooperation mit dem Schwäbischen Albverein OG Bronnweiler

Treffpunkt am Alten Schulhaus in Bronnweiler - 14-17 Uhr
April    
Ostermontag, 17.04.

10 bis ca. 17/18 Uhr

Grundkurs Erhaltungszucht - Schwerpunkt Schafe

Praxiskurs und Erfahrungsaustausch zu Grundlagen der Zucht seltener Nutztierrassen, Haltungsbedingungen, Tipps zum Umgang mit Widdern, Weidemanagement, Zaunmaterial etc.

Für Zuchtanfänger, Schafhalter, Schafpaten, Erhaltungszüchter und solche die es werden wollen

für Erwachsene,  Anmeldung ab sofort möglich

 

Di 18. - Fr 21. April

 

Bauernhoftage mit Reitangebot - Schafe, Hütehunde, Pferde & Co - Kooperation ArcheRanch und Hippoteam

Konzept und Durchführung: Barbara Zeppenfeld, Nicole Lamm, Nelli Thiess

Integratives Ferienprogramm, Anmeldung ab sofort möglich

Angebot ausgebucht

22. + 23.04.2017 Schäfertage im Freilichtmuseum Beuren (www.freilichtmuseum-beuren.de) Großer Handwerker-Markt mit Schafausstellung, Wollaktionen, Hütevorführung, Info, Essen u.v.m. Beuren, BW
Sa 29. April 2017 Regionalmarkt in Tübingen - mit ArcheWollprojekt Tübingen - 10-18 Uhr
Mai    
So 07. Mai 2017

 

NABU-Naturerlebnistag am Vogelschutzzentrum Mössingen -  Das Biotop hinter dem Vogelschutzzentrum wird seit 2014 mit einem kleinen Weidetrupp der ArcheSchäferei gepflegt. Heute ist Gelegenheit, die 4-Beiner vor Ort bei der Arbeit zu beobachten. Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem NABU Mössingen im Rahmen der Naturerlebniswoche 2017 www.lnub.de Vogelschutzzentrum Mössingen, Ziegelhütte
13. bis 21. Mai 2017 Biosphärenwoche link  
18. bis 21. Mai 2017 N! Nachhaltigkeitstage Baden-Württemberg www.n-netzerk.de  
Sa, 13.Mai.2017 Frühlingsfest ArcheSchäferei & Freunde in Bronnweiler rund ums Alte Schulhaus

mit ArcheWollmarkt, Handspinnvorführung, filzen und basten mit den ArcheRangern und dem SAV Bronnweiler, Feuerschale zum selber gillen und entspannen, unserem Streuobstwiesen-Saftprojekt, dem NABU-Biosphärenmobil, Führung zu den Wald- und Steinschafen ins Weidegelände u.v.m.

 

Familienangebot

11 - 18 Uhr

Eintritt frei

weitere Infos und Programm

Sa, 20.05.2017 "Kirche im Grünen" auf der ArcheRanch

 

Familienangebot 11 - 15 Uhrbitte per e-mail anmelden bis zum 13.05.

So, 21.05.2017 Textilmarkt Campus Galli - großer Textilmarkt auf der mittelalterlichen Klosterbaustelle von Campus Galli bei Messkirch - für Freunde traditionellen Handwerks. Wir sind mit dem ArcheWollprojekt dabei. Erhältlich ist auch wieder unsere pflanzengefärbte Strickwolle von seltenen heimischen Schafrassen sowie kardierte Wolle zum selber spinnen. http://www.campus-galli.de
Juni    
Mo 12.06..- Fr 16.06.2017 Pfingstferienkurs - Indianerwoche in Bronnweiler

Die Waldschafe und Steinschafe sind auf den Streuobstwiesen, Curly Horses können wir auf dem Pferdehof besuchen. Wir werden Traumfänger basteln, Wolle filzen, Indianerlieder lernen und trommeln,  am Lagerfeuer kochen u.v.m. - und wenn das Wetter mitmacht, werden auch die Schafe geschoren.

 

 

5  Tage in den Pfingstferien, je 9 bis 16 Uhr / für Kinder von 6-10 bzw. auf Anfrage

TN Beitrag inkl. Mittagessen und Material

  • TN-Beitrag 150,-
  • Geschwister je 125,-

RT Gutscheinheft möglich

14.06.2017 Das Biosphärengebiet Schwäbische Alb gewinnt den Bundeswettbewerb "Nachhaltige Tourismusdestination" seien Sie dabei am Samstag, 17.06. bei unserem Wiesaztaler Biosphären-SPECIAL: mehr
Sa 17. Juni

Literarische Schafwanderung rund um Bronnweiler - Start 17 Uhr

Texte: Jürgen Hirning, Claudia Jochen, Jürgen Jonas und  Henriette Diether. Musik: Claudia und Julian Jochen. Außerdem unterwegs Barbara Zeppenfeld, Emmi und die Herde ArcheSchäferei. Konzept und Organisation: Henriettes Kult-Tour / Gomaringen

€ 15,-/ Person

link

Pressebericht GEA - Tierisches Gedankengut in Bronnweiler

     
So 25. Juni 125 Jahre Albverein Gomaringen - Sternwanderung (Strecke Bro-Gom mit den Schafen der ArcheSchäferei). Treffen um 10 am Schützenhaus in Gomaringen bzw. 10.15 in Bronnweiler am Alten Schulhaus. Ab 12 Uhr Speis & Trank und gemütliches Beisammensein am Schützenhaus  
Juli    
09.07. DIE STADT SPIELT - Reutlinger Stadtgarten - diesmal am 09.07. leider ohne uns, wir sind aber an den Vorbereitungen beteiligt.  Es wird auf jeden Fall wieder super - hingehen und mitspielen lohnt sich!!

„Die Stadt spielt“ ist eine gemeinsame Veranstaltung verschiedener Träger der Jugendarbeit in Reutlingen. Die Geschäftsführung liegt beim Stadtjugendring Reutlingen e.V. - wird alle 2 Jahre angeboten

https://www.facebook.com/die.Stadt.spielt.Reutlingen

Reutlingen Stadtgarten - 12-17 Uhr, Eintritt frei

http://die-stadt-spielt.de

 

So 23.07.2017

 

neigschmeckt Markt

10 Uhr Ökumenischer Gottesdienst, 11-19 Uhr Markt

Reutlingen -  Stadtgarten und Planie

link Kust & Feinkost - mit Ausstellern, Warenangebot, Marktinfos, Lageplan

Sa 29.07.2017

Familien-Schafwanderung im Wiesaztal

11 bis ca. 16 Uhr, Selbstverpflegung - Kinder nur in Begleitung Erwachsener

link zum Bericht von Jürgen Jonas "Ein seelischer Schatz" - Tagblatt/Steinlachbote, 15.08.16

link zum Bericht von Angela Steidle "Tier-Psychologen, die Herzen öffnen" - GEA 15.08.16

 

Sommerferienprogramm / Start in Bronnweiler / Anmeldung per e-mail

Informationen zu unseren Schafwanderungen

  • Familien-Beitrag €15,-
  • Selbstverpflegung
August    
Di 01.08. Wollige Zeiten  - Schafe, Wolle, Filzkurs und viel Spaß in Wannweil

Wenn ihr keine ganze Woche Zeit habt für einen der Ferienkurse, könnt ihr beim Wolltag einmal bei uns hereinschnuppern.

Vormittags werden wir die Wannweiler Wollschafe besuchen. Auch unsere kinderliebe Hütehündin Emmi wird dabei sein. Außerdem haben wir Wolle verschiedener Schafrassen dabei. Die fühlt sich sehr verschieden an und sieht auch unterschiedlich aus, sehr spannend - und ihr werdet euch wundern, wie viele verschiedene Schafrassen es gibt und was die für lustige Namen haben. Wenn das Wetter gut ist, machen wir dann gleich ein Picnic bei den Schafen anonsten gehen wir gleich zu Alexandra.

Den Nachmittag verbringen wir in Alexandras Filz-Werkstatt. Dort zeigen wir euch, wie man mit der Nassfilztechnik lustige Kugeltiere aus naturfarbiger und bunter Schafwolle filzen und mit Wollelocken verzieren kann. Das macht viel Spaß und hinterher sieht jedes Tier anders aus. Weil wir mit Wasser und Seife arbeiten am besten alte Sachen anziehen. Eure Wolltiere dürft ihr natürlich mit nach Hause nehmen. Mehr Infos zur Wannweiler Filzerei gibts unter www.filzerei-as.de

Konzept und Durchführung: Barbara Zeppenfeld (ArcheSchäferei) und Alexandra Schmidt (filzerei-as)

1 Tag in den Sommerferien, von 9 bis 16 Uhr

für Kinder von 7-12, jüngere (Geschwister)Kinder auf Anfrage

TN Beitrag inkl. Material 25,- Mittagsvesper bitte mitbringen

Treffpunkt: Alexandras Filzwerkstatt, von dort aus gehen wir zu Fuß zur Schafweide

 
Mi 02.08. Indianertag

Eine gute Gelegenheit die ArcheSchäferei und ihre Bewohner einmal entspannt kennen zu lernen. Beim Indianertag geht es natürlich auch um Indianergeschichten, Pferde und "good horsemanship". Auch die Schafe könnt ihr besuchen und Hütehündin Emmi ist ebenfalls mit von der Partie. Wir werden einen Traumfänger basteln und vielleicht reicht es sogar noch für einen kleinen Spaziergang im Bach, mal sehen.

 

1  Tag in den Sommerferien, je 9 bis 16 Uhr

für Kinder von 7-12, jüngere und ältere (Geschwister)Kinder auf Anfrage

TN Beitrag inkl. Material 30,- Mittagsvesper bitte mitbringen

Do 03.08.

ACHTUNG

Kurs wurde geändert  !!!

Curly-Horse Schnuppertag

- MUSS IN DIESER FORM LEIDER AUSFALLEN, da uns das Gelände in Wannweil kurzfristig nicht mehr zur Verfügung steht.

DIE PFERDE SIND DERZEIT AUF EINEM GEMISCHTEN HOF UNTERGEBRACHT UND DAHER FLIEGEN AUCH ANDERE PFERDEHAARE DURCH DIE LUFT !!!

WER LUST HAT DIE PFERDERASSE KENNEN ZU LERNEN (ÍNTERESSE ODER NUR LEICHTE ALLERGIE) KANN SICH GERNE ANMELDEN.

Wir werden also einen Besuchstag bei den Schafen auf den Weideflächen in Bronnweiler anbieten, ein kleines Wollprogramm machen und die Pferde auf dem Pferdehof besuchen. Geht alles zu Fuß. 

Infos zu den Curly Horses

Curly Horses wurden wohl zuerst von den Indianern gezüchtet und sind eine hypoallergene Pferderasse. Hypoallergen bedeutet: die meisten Leute, die auf normale Pferde allergisch reagieren haben mit Curlies keine Probleme. Bei mir hat es wunderbar geklappt. Der Schnuppertag ist dazu da, die seltene Rasse der Curly Horses mal kennen lernen zu können.

Bei bekannter Allergie bitte trotzdem vorsichtig antesten und Notfallmedikamente mitbringen - es wird keine Garantie dafür übernommen, dass es auch bei Ihnen funktioniert (das kann niemand, es ist eine individuelle Sache).

Außerdem gibt es rund um die Pferde meist auch Gräser auf den Wiesen, ein Heulager und Stallkatzen etc. In vielen Fällen ist die allergische Reaktion aber deutlich geringer oder ganz weg.
Wenn eine Pferdehaar-Allergie besteht, bitte bei der Anmeldung mitteilen. Pferde-allergische Kinder nur in Begleitung der Eltern.

Wer einfach kommen will, um unsere tollen Tiere kennen zu lernen und einen wunderbaren Tag mit uns zu verbringen, darf das natürlich auch machen. Wir werden ein nettes Programm mit den Schafen haben und die Pferde besuchen. Pferdehaarallergiker dürfen sich gerne auch unabhängig vom Schnuppertag melden.

Wissenschaftliche Studien zur Pferdeallergie mit Curly Horses der Praxis Dr. Mitlehner

 

1  Tag in den Sommerferien, je 9 bis 16 Uhr

für Kinder ab 6 - Pferde-allergische Kinder nur in Begleitung der Eltern

TN Beitrag inkl. Material 30,- Mittagsvesper bitte mitbringen

 

 

Sa 05. und So 06.08. Keltisch-Griechisches Sommerfest im Freilichtmuseum Heuneburg

 

heuneburg-keltenstadt.de
Mo  07. - Fr 11.08.

plus Exkursion zum Freilichtmuseum Heuneburg am WE 12./13.08.

 

Steinzeit- + Kelten-Woche

Die Vorfahren der Waldschafe und Steinschafe lebten bereits in der Jungsteinzeit. Das war vor ca. 6000 Jahren, als Ötzi durch die Alpen streifte und noch mit Pfeil und Bogen gejagt hat.

Wie hat man damals gelebt, was haben die Leute damals gegessen, wie haben sie sich gekleidet, welche Spiele gab es wohl? Wir werden forschen und experimentieren und spannende Geschichten kennen lernen. Auf jeden Fall geht es auch um unsere schönen Archeschafe, ihre Wolle und wir werden uns mit Schriftzeichen, Drucken, Ton und Töpfern befassen.

Wir werden unser Essen am Lagerfeuer kochen.  

Am Samstag brauchen wir die Unterstützung der Eltern: Es ist ein Besuch im Freilichtmuseum Heuneburg geplant, wo wir unsere Töpferwaren in einem Schürbrandverfahren am offenen Feuer brennen dürfen. Bettina Kocak wird den Schürbrand anleiten, sie ist Spezialistin für Vor- und frühgeschichtliche Keramik und deren Rekonstruktionen. SEHR spannend !!!

http://www.goldgrubenkeramik.de

 

5  Tage in den Sommerferien, je 9 bis 16 Uhr

für Mädchen ab 8, jüngere (Geschwister)Kinder und nette Jungs auf Anfrage

TN Beitrag inkl. Mittagessen und Material

  • TN-Beitrag 150,-
  • Geschwister je 125,-

zuzüglich Fahrt zur Heuneburg (Fahrgemeinschaften) und Eintritt ins Freilichtmuseum

RT Gutscheinheft möglich

 

Mo 14. bis Fr 18.08.

 

Woll- + Pferdewoche

Wollige Waldschafe, lockige Curly Horses, Lagerfeuer, Filzworkshops, Bachwanderung u.v.m.

In dieser Ferienwoche haben wir viel Spaß mit den Tieren und in der Natur. Ihr werdet Magpie Warrior,  Emmi, Siglinde und Die Wilde 13 kennen lernen - und auch lernen, was man alles wissen muss, damit es unseren 4-Beinern gut geht. Außerdem gibt es Geschichten, Spiele und Bastelangebote aus den Ländern wo die Schafe und Curly-Pferde herkommen. Unser Mittagessen kochen wir gemeinsam am Lagerfeuer. 

Curly Horses sind eine hypoallergene Pferderasse aus Nordamerika. Gabriele Kärcher hat sie bei ihren Fotoreisen entdeckt und vor ca. 15 Jahren eine kleine Curly Zucht bei Schramberg begonnen. So sind die ersten Curly Horses nach Deutschland gekommen. Dort hab ich sie auch das erste mal erlebt. Ihr aktuelles Buch ist der Bericht ihrer Weltreise zu Pferden und ihren Menschen. "Follow the Horses" ist ein wunderbarer Bildband über Pferderassen, Pferdemenschen, Reitervölker und wilde Landschaften. Auf der webseite gibt es auch tolle Fotos von den Curly Horses  http://www.sorrel.de/  

5  Tage in den Sommerferien, je 9 bis 16 Uhr

für Mädchen ab 8, jüngere (Geschwister)Kinder und nette Jungs auf Anfrage

TN Beitrag inkl. Mittagessen und Material

  • TN-Beitrag 150,-
  • Geschwister je 125,-

RT Gutscheinheft möglich

 

Sa 19.08. bis Do 24.08. Sommerakademie

für Jugendliche und junge Erwachsene von 16-27, die sich für Nachhaltigkeit interessieren. Mit Übernachtung im Biosphärengebiet, Infos, Exkursionen, Betriebsbesichtigungen, Biodiversität zum Anfassen und Kennenlernen z.B. bei einer Wanderung mit der Herde ArcheSchäferei, Workshops, leckerem Essen und einem bunten Team aus Aktiven der BUND-Jugend, Akteuren der Hochschule für Wirtschaft & Umwelt Nürtingen sowie Praktiker/innen aus der Region.  

Weitere Infos und Anmeldung bei der BUND-Jiugend (ab sofort möglich) unter folgende link

 

So 27.08. Wollausstellung Federseemuseum in Zusammenarbeit mit der Handspinngilde

Von warmer Wolle, bunten Schafen und verborgenen Schätzen. Das Wollprojekt und die archäologischen Grundlagen.

Einige Unikate in der Ausstellung stammen von den Schafen aus der ArcheSchäferei, gesponnen, gewoben und gefilzt von Beate Herold. Barbara Zeppenfeld wird am 27.08. als Praktikerin der Erhaltungszucht alter heimischer Schafrassen vor Ort sein. 

September    
Mo 04. bis Fr 08.09.

 

Waldschaf-Wollwoche

Wie immer machen wir die letzte Ferienwoche in Bronnweiler mit den Schafen und viiiiiiieeeeeel Wolle. Auch für Kids aus Mössingen ...

5  Tage in den Sommerferien, je 9 bis 16 Uhr

für Mädchen ab 8, jüngere (Geschwister)Kinder und nette Jungs auf Anfrage

TN Beitrag inkl. Mittagessen und Material

  • TN-Beitrag 150,-
  • Geschwister je 125,-

RT Gutscheinheft möglich

  Mössinger Apfelwoche http://www.moessinger-apfelwoche.de/
Oktober    
So 01.10

Mössinger Apfelfest / ab 11 Uhr auf dem PAUSA-Gelände

wir sind dabei mit dem mit ArcheWollprojekt und streuobstpädagogischen Angeboten

Info + Anmeldung

- schööön wars, hier gibts tolle Fotos mehr 

     
Sa 07.10. 2017

Regionalmarkt in Tübingen / 10 - 18 Uhr

mit ArcheWollprojekt

Tübingen, Altstadt
So 08.10.

Schafwanderung oder Besuch bei den Wald- und Steinschafen auf der Weide - mit anschließendem Grillen an der Feuerschale

ca. 14 bis ca. 17 Uhr, Selbstverpflegung - Kinder nur in Begleitung Erwachsener - Genaue Uhrzeit und Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben.

Informationen zu unseren Schafwanderungen und Weidetreffen

 

Eine Veranstaltung im Rahmen der Mössinger Apfelwoche (25.09.-02.10.)

http://www.moessinger-apfelwoche.de/

RT-Bronnweiler - Anmeldung  per e-mail

So 15.10. Herbstfest Freilichtmuseum Heuneburg mit ArcheWollprojekt 10 - 17 Uhr heuneburg-keltenstadt.de
November    
29.10. - 01.11.2017

Slow Schaf auf der "Schön & Gut"-Messe  im Alten Lager, Münsingen, Biosphärengebiet Schwäbische Alb - Spezialitätenmarkt mit Waldschafpräsentation, Wollprojekt & Wollwerkstatt und vielen anderen Attraktivitäten rund ums Schaf und seltene Schafrassen Altes Lager Münsingen

Markt mit Tierausstellung in BW /  mehr Infos: Slow Schaf

Fr, 24.11.

Bronnweiler Adventsmarkt rund um den Bronnweiler Mammut-Christbaum an der Kirche
Dezember    
Di, 26.12.

Weihnachten im Stall

traditionell ab 14 Uhr, je nach Wetter im Stall oder auf der Weide

Für Erwachsene mit und ohne Kinder
     
     

 

 

Auf den Märkten werden Wolle & Wollwaren von gefährdeten Schafrassen und weitere Kleinigkeiten rund ums Schaf geboten. In der kälteren Jahreszeit gibt es auch leckeren Schäfertrunk. Ab und zu sind ein paar Schafe dabei. Bei Vorbestellungen, größeren Mengen oder speziellen Wünschen bitte rechtzeitig Kontakt aufnehmen.
Ferienkurse werden für Kinder und für Familien angeboten. Die Ferienkurse finden statt im Rahmen des Reutlinger Ferienprogramms "Sun & Action". Auch Kinder aus anderen Gemeinden können gerne teilnehmen. Anmeldung direkt bei mir (Kontakt). Die Gutscheine des Reutlinger Gutscheinheftes und des Bildungspakets können bei den Kinder-Ferienangeboten eingelöst werden. Ein Großteil der Veranstaltungen findet rund um Reutlingen-Bronnweiler statt, also mitten im Biosphärengebiet Schwäbische Alb.
Monatsgruppe Spurensuche seit 2012 bieten wir in Zusammenarbeit mit dem Stadtjugendring Reutlingen e.V. und finanzieller Unterstützung der Baden-Württemberg-Stiftung / Heidehof-Stiftung ein Programm zum Erleben und Entdecken nachhaltigen Handelns. Unsere Arbeit ist nachhaltig per se - doch wie funktioniert das? was gehört alles dazu? was muss man wissen und was tun, damit Streuobstwiesen erhalten bleiben? damit es den Schafen gut geht? Was ist Artenvielfalt auf der Wiese, bei den Tieren und wie geht das bei den Menschen? Wir begeben uns auf *Spurensuche* mit Kopf, Herz, Hand, Gummistiefeln, Mistgabel und ab und zu auch einer Videokamera. Treffpunkt in und um Bronnweiler. Für Kinder mit ihren Eltern/ Großeltern etc.. Bitte anmelden. 
FoBi BNE - eine  Fortbildungsreihe des Arbeitskreis BNE zur Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) rund ums Biosphärengebiet Schwäbische Alb. Geeignet für Lehrkräfte und MultiplikatorInnen. Die Themenblöcke werden von ExpertInnen der außerschulischen Bildungsarbeit durchgeführt, die in Theorie und Praxis zum jeweiligen Inhalt einführen. In Zusammenarbeit mit dem Biosphärengebiet Schwäbische Alb.
ArcheRanger Angebote - Fortbildungen und Exkursionen für Erwachsene mit oder auch ohne Kinder. Für Menschen mit speziellem Interesse an seltenen Sorten und Rassen, ihrem Erhalt und ihren Nutzungsmöglichkeiten. Weitere Infos siehe auch ArcheRanger